Diese Website verwendet leckere Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » WebNews » WebWizard.at » semantic.at » Magazin » Semantic News  

22.5.2018 06:28      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Google stellt Shortlinks ein
Amazon Alexa kommt auf Windows
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

DSGVO und Fotografie


 
Semantic Web News
HTML  12.07.2015 (Archiv)

Author-Tag für Facebook

Nachdem Google die Autoren-Kennzeichnung von Artikeln wieder aus dem Suchergebnis verbannt hat, sorgt nun Facebook für Interesse an einer solchen Erweiterung. Allerdings sollen deren Profilseiten verknüpft werden, nicht die bei Google+.

Durch die Publisher- und Author-Metatags kann man bei geteilten URLs in Facebook angeben lassen, wer der Autor ist. Er steht dann (verlinkt) unterhalb des Vorschaubereiches zum Link. Aber mehr noch: Wird der Link besucht und kehrt ein User wieder zu Facebook zurück, dann bietet das Social Network auch gleich an, diesen User zu verfolgen (wenn es eine Seite ist: das Like zu hinterlassen).

Klingt alles nach einer einfachen Möglichkeit, ein paar Likes und Klicks mehr zu bekommen, wenn doch ein Link unterhalb dem Link mehr vorhanden ist. Und tatsächlich ist der Einbau simpel wie alle anderen Metatags im Header der HTML-Datei:

Facebook Author Metatags

<meta property='article:publisher' content='XYZ' />
<meta property='article:author' content='XYZ' />



Statt 'XYZ' gibt man die URL des eigenen Profils ein bzw. den Link zur Facebook-Seite - den Rest macht dann Facebook.

Ob es funktioniert kann man nach einiger Zeit sehen, wenn jemand einen Link der eigenen Seite teilt. Unter diesem wäre dann ein Hinweis, von wem der Inhalt stammt (Verlinkt mit dem Profil/der Seite). Klick auf den Artikel und retour zu Facebook erkennt man auch den Button, der zum weiteren Verknüpfen einlädt - praktisch!

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Facebook #Author #Google #Metatag


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Google Tag Assistant
Mit einer praktischen Erweiterung für Google Chrome kann man die Einbindung diverser Google-Tags auf eine...

Google Authorship wird entwertet
Nachdem in den letzten Wochen schon immer wieder testweise Suchergebnisse ohne die kleinen Bilder der Aut...

Autoren verlinken
Ein kleines 'me' oder 'author' kann im HTML-Code Wunder bewirken für Google. Denn durch die Vernetzung mi...

Google zeigt Autoren in WMT
Google+ vernetzt bekanntlich Personen und neuerdings auch Websites. Durch die 'Author'-Angabe in den Meta...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema HTML | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


DSGVO und Fotografie



Porto 2018



Wörtherseetour 2018



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Pannonia Carnuntum Rallye Fotos von der Historic 2018 Oldtimer Rallye
 Autopilot ins Risiko Tesla hat Probleme mit den Assistenzen und der Sicherheit
 .eu wird geöffnet Nicht nur die Briten kommen an die Europa-TLD.
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net