WebWizard   31.1.2023 08:08    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Identität wird öfter hinterfragt
Semantics Konferenz 2022
Browsererweiterung für besseren Lesefluss
Medizin und Social Media
KI erkennt unausgesprochene Befehle
mehr...








BYD Österreich


Aktuelle Highlights

Paletten beladen


 
Semantic Web News
Aktuelles  11.01.2023

Identität wird öfter hinterfragt

Banken müssen aufgrund von Betrug und Geldwäsche auch im eCommerce immer häufiger die Prüfung der Identität von Kunden machen.

Nachdem zwischen November 2021 und Januar 2022 allein in Großbritannien 15,3 Mio. Pfund (rund 17,54 Mio. Euro) durch Betrug verloren gingen, haben die Verbraucher in diesem Jahr mehr Verständnis für Identitätskontrollen von Banken und anderen Kreditgebern. 72 Prozent verstehen, dass es darum geht, sie vor Betrug zu schützen. Und 57 Prozent erkennen die Rolle, die die Identitätsprüfung bei der Verhinderung von Geldwäsche spielt, zeigt eine Umfrage des global agierenden Analyse-Software-Unternehmens FICO.

Rund 63 Prozent berichten von einem Anstieg der Personenkontrollen beim Online-Einkauf mittels Kredit- oder Debitkarte, und 52 Prozent von einer Zunahme der Überprüfungen beim Einloggen in ihre Bankkonten. 72 Prozent verstehen, dass es darum geht, sie vor Betrug zu schützen. Und 57 Prozent erkennen die Rolle, die die Identitätsprüfung bei der Verhinderung von Geldwäsche spielt.

Die andere wichtige Änderung, die die FICO-Studie identifiziert hat, ist die Verbraucherakzeptanz von Biometrie zwecks Authentifizierung. Auf die Frage nach einer Online-Zahlung mit Debit- oder Kreditkarte wählen 48 Prozent Fingerabdruck-Scans als Möglichkeit, ein Konto zu sichern. Der biometrische Gesichts-Scan ist für 45 Prozent der Befragten die erste Wahl, um sicher auf ein Konto zugreifen zu können.

'Wenn die Ausgaben in der Vorweihnachtszeit steigen, löst dies eine Flut von Betrügereien aus, mit denen Käufer umgehen müssen, um ihre Finanzen zu schützen', sagt Matt Cox, Vizepräsident und Geschäftsführer von FICO. 'Es ist gut zu sehen, dass die Verbraucher die verschiedenen Arten von Betrug zur Kenntnis nehmen und verstehen, warum Banken verschiedene Identitätsprüfungen durchführen müssen.'

Es sei auch gut, dass die Käufer neue Sicherheitsmethoden annehmen, wenn sie verfügbar werden. Jedes neue Anti-Betrugs-Tool werde sich als unwirksam erweisen, wenn die Verbraucher damit nicht einverstanden seien. Andererseits erklärt jeder Vierte, kein neues Privatkonto mehr zu eröffnen, da die Identitätsprüfungen zu schwierig oder zeitaufwendig seien. Ebenso sagen 20 Prozent, dass sie die Eröffnung eines Sparkontos aufgegeben haben, da die Prüfungen zu langwierig und schwierig seien.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Banken #Internet #eCommerce #Sicherheit #Betrug



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Tiktok mit Kindern
Trotz seines kometenhaften Aufstiegs findet sich TikTok immer wieder auf der Anklagebank. Es geht meist u...

Investitionsberatung in Whatsapp
Laut einer Umfrage des Schweizer Software-Spezialisten Avaloq nutzen Investoren in China und Sonderverwa...

Betrug mit Social Media-Daten
Im Jahr 2022 stammen bisher rund 41 Prozent der Datensätze, die sich Unbefugte erschlichen haben, von Soc...

Eingriffe in Privatsphäre
Die deutsche BITKOM reagiert mit Lob und Kritik auf die Agenda für Cybersicherheit, welche die Bundesinn...

Zu selten sicher
Nur wenige branchenspezifische Bereiche, die bereits reguliert sind, werden flächendeckend Möglichkeiten ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuelles | Archiv

 
 

 


Cloud-Telefonie für KMU


Ford Bronco Test


Peugeot 408


Youtube Handles 2022


Jaguar-Jubiläum


ID Treffen 2022


Charger SRT Elektro

Aktuell aus den Magazinen:
 Winterzeit ab 26.10. Uhren zurück drehen am Wochenende!

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2023    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple