WebWizard   7.10.2022 02:03    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Semantic News  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Semantics Konferenz 2022
Browsererweiterung für besseren Lesefluss
CMS ohne Frontend findet InvestorenWegweiser...
Medizin und Social Media
KI erkennt unausgesprochene Befehle
Gefährliche Pannen mit Gesundheitsdaten
Twitter bevorzugt Rechte
mehr...








Peugeot e308


Aktuelle Highlights

Prime Days 10/2022


 
Semantic Web News
Aktuelles  27.10.2021

Twitter bevorzugt Rechte

Die algorithmische Sortierung von Nachrichten auf der Twitter-Timeline verstärkt tatsächlich die Sichtbarkeit von Tweets der 'politischen Rechten'.

Das hat eine hauseigene Studie ergeben, berichtet Twitter im Unternehmens-Blog. Warum das so ist, bleibt vorerst aber unklar. Auch trat der Effekt bei gewählten Politikern nur in sechs von sieben untersuchten Ländern auf. Gerade Deutschland blieb der Studie zufolge davon verschont.

Ob durch Echokammern oder Verstärkungseffekte: Kritiker werfen Twitter vor, wohl mit zur politischen Radikalisierung beizutragen. In der aktuellen Studie räumt Twitter nun selbst ein, dass es auf der Plattform offenbar zu unerwünschten Verstärkungseffekten kommt. Denn der Algorithmus, der die Sortierung der Timeline übernimmt, pusht demnach Tweets rechter Politiker stärker als jene von Linken. Ebenso verstärkt er eher Nachrichten rechtsgerichteter Medien mehr als jene linker Nachrichtenquellen.

All das hat ein Vergleich der algorithmischen Timeline-Sortierung mit einer umgekehrt chronologischen Reihung gezeigt. Die Twitter-Forscher haben dafür Tweets von 1. April bis 1. August 2020 aus sieben Ländern (Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Japan, Kanada, Spanien, USA) genutzt. Sie betrachteten dabei Accounts von Medien sowie gewählten Politikern. Grundsätzlich verstärkt der Algorithmus demnach Tweets aller Politiker, aber in den meisten Ländern eben jene der Rechten stärker. Die einzige Ausnahme war im Studienzeitraum Deutschland.

Die aktuelle Studie befasst sich allerdings nur damit, ob es beim Twitter-Algorithmus tatsächlich Verstärkungseffekte für politische Botschaften gibt. Warum der Algorithmus rechte Tweets zumeist stärker pusht, bleibt aber weiterhin unklar, ebenso wie der Grund dafür, weshalb der Effekt nicht in allen Ländern gleich ist. 'Weitere Ursachenforschung ist nötig, um das zu klären. Eine weitere Ursachenanalyse ist erforderlich, um festzustellen, welche Änderungen gegebenenfalls erforderlich sind, um negative Auswirkungen unseres Startseiten-Timeline-Algorithmus zu reduzieren', schreibt das Team im Twitter-Blog.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Studie #Twitter #Politik



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Twitter-Filter könnten Wissenschaft stören
Eines der wenigen offenen Social Networks, die Auswertungen für die Wissenschaft erlauben und so Trends u...

Impflügen und Echokammern
Das Thema Impfungen polarisiert, auch im Social Web: Befürworter wie Gegner finden sich dort oft in Echok...

Flock: Tweets für Freunde
Der Mikroblogging-Service Twitter arbeitet offenbar an einem Feature, das es Usern ermöglicht, Tweets nur...

Online-Hass in der Politik
Britische Parlamentarier (MPs), die einer ethnischen Minderheit angehören, ernten bis zu 165 Prozent mehr...

Internet-Trolle aus China
Über ein Netzwerk von über 350 gefälschten Social-Media-Profilen wird China in einem guten Licht dargeste...

Twitter warnt
Der US-Mikroblogging-Dienst Twitter warnt User ab jetzt vor Tweets, die auf von Hackern gefundenen Inform...

Politik, Staat und Medien gekennzeichnet
Die US-Mikroblogging-Plattform Twitter will ab nächster Woche mehr Accounts von globalen Politikern kennz...

Alte Tweets reinigen
Die irische Recyclingfirma Greyhound hat anlässlich des LGBTQ Pride Month ein Online-Tool veröffentlicht...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuelles | Archiv

 
 

 


ID Treffen 2022


Charger SRT Elektro


Mini Aceman Concept


Immobilienkauf


Flying Spur S


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken

Aktuell aus den Magazinen:
 Das Internet schneller durchsuchen Meta-Suchmaschine erspart viel Zeit
 Dreifachjackpot: 2,2 Mio. bleiben im Topf Lotto 6 aus 45 geht wieder in einen Jackpot-Lauf...
 Cloudflare durch IP-Sperren gestört Österreichs Filter behindern Infrastruktur
 Doppeljackpot am Mittwoch 1,4 Mio. Euro wandern im ersten Rang in den Topf
 Sticker sammeln Billa bietet Österreich-Pickerl-Album

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple